Umwelt- und Verfahrenstechniker/in m/w/d

BEWERBEN

Job-Beschreibung:

Für unseren Kunden, ein erfahrenes Unternehmen für Absaug-, Förder-, Entstaubungs- und Rauchgasreinigungsanlagen im Großraum Ried im Innkreis suchen wir:

Umwelt- und Verfahrenstechniker/in m/w/d

Job-Daten

Berufsgruppe: TechnischeR AngestellteR
Einsatzort Ried im Innkreis Bezirk
Arbeitszeit:
Lohn / Gehalt: € / 3.093,91
Land:
Bundesland:

Anforderungen

Aufgabengebiet:
  • Weiterentwicklung verfahrenstechnischer Prozesse der Abgasreinigung in Zusammenhang mit den Produktionsanlagen unserer Kunden und hausinterner F&E-Abteilung
  • Auslegung/Dimensionierung von Anlagen zur Abgasreinigung
  • Verkaufsunterstützung
  • Erstellung von Verfahrensfließbildern, P&I Diagrammen mit Motor-und Instrumentenlisten
  • Techn. Inbetriebnahme von Großanlagen gemeinsam mit Servicetechnikern
  • Erstellung von Funktionsbeschreibungen, Betriebshandbüchern sowie Risikobeurteilungen
Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Uni / FH Ausbildung (z.B.: Umwelttechnik, Anlagenbau, Verfahrenstechnik o.ä.)
  • Interesse und Begeisterungsfähigkeit für verfahrenstechnische Anlagen zur Luftreinhaltung
  • Gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse (vor allem Excel, VBA)
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denken
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Reisetätigkeit vereinbar / vorwiegend Europa (ca 15 %)
Wir können anbieten:
  • Ausgezeichnete persönliche sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen mit allen Vorteilen eines Familienunternehmens
  • Arbeitsequipment am Stand der Technik
  • Möglichkeit zu Homeoffice
  • Büro Linz
  • Raum für Ideen und der Möglichkeit über den Tellerrand hinauszuarbeiten
  • Hilfsbereite KollegInnen und Kollegen
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Zahlreiche Sozialleistungen (Kantine, Obst, Arzt, Physiotherapeut, Firmenrabatte,…)
  • Unternehmen in einer erfolgsversprechenden Branche tätig = Arbeitsplatzsicherheit für Sie
  • Sie wissen, in Österreich sind wir gesetzlich verpflichtet das Gehalt anzugeben. Wir führen hier das kollektivvertragliche Mindestgehalt an. Es beträgt pro Jahr 43.314,74 Euro brutto. Mehr Erfahrung und Qualifikation - mehr Gehalt - sprechen wir darüber!