Stahlbauingenieur/in in der Projektabwicklung m/w/d

BEWERBEN

Job-Beschreibung:

Für unseren Kunden, ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Industrieanlagenbau und Umwelttechnik im Großraum Grieskirchen suchen wir ab sofort:

 

Stahlbauingenieur/in in der Projektabwicklung m/w/d

Job-Daten

Berufsgruppe: TechnischeR AngestellteR
Einsatzort Grieskirchen Bezirk
Arbeitszeit:
Lohn / Gehalt: € / 2.367,33
Land:
Bundesland:

Anforderungen

Aufgabengebiet:
  • Eigenständige Abwicklung des Gewerks Stahlbau als Teammitglied von anspruchsvollen Rohrleitungsbau-Projekten
  • Auswahl geeigneter Lieferanten in Zusammenarbeit mit unserem Einkauf
  • Überwachung und Steuerung der Lieferanten (Zeitplan, Qualität, Kosten) im Projekt
  • Schnittstelle zwischen der internen Konstruktionsabteilung (Piping/Equipment) und dem (externen) Fachplaner Stahlbau
  • Prüfung diverser Planungsunterlagen (in Bezug auf Statik, Fertigungszeichnungen etc.)
  • Durchführung von Kostenschätzungen in der Angebots- und Budgetphase
  • Erstellen von Anfragespezifikationen für unseren Einkauf
  • Mit dieser neu geschaffenen Position besteht die Möglichkeit, eine zentrale Kompetenzstelle für den Bereich Stahlbau zu etablieren.
Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL Hoch-/Tiefbau od. Maschinenbau, FH Bauingenieurwesen, einschlägige Lehre)
  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung (z.B.: in der Projektabwicklung, Konstruktion, Obermonteur/Bauleiter etc.)
  • Grundkenntnisse im Bereich Statik von Vorteil
  • Softwarekenntnisse von Vorteil (z.B.: Tekla, RStab, o.ä)
  • Idealerweise Kenntnisse im Massivbau (Schnittstelle Stahlbau)
  • Reisebereitschaft gering (5 – 10% im europäischen Zentralraum)
  • Hohe Kommunikationsstärke und Leidenschaft für Teamarbeit
Wir können anbieten:

Für diese Position ist ein monatlicher Bruttolohn lt. KV von mind. Euro 2.367,33 (Vollzeit) vorgesehen.

Der endgültige Lohn wird je nach Qualifikation und Erfahrung einem persönlichen Gespräch abgestimmt.